Mein Koch – der eigene Mietkoch


Diese Domain Kaufen

mein Koch

Wer einmal eine größere Familienfeier nicht im Restaurant, sondern zu Hause gefeiert und selbst für alle Gäste gekocht hat, weiß, dass damit ein großer Aufwand einhergeht. Doch das muss nicht sein. Mit Mein Koch finden interessierte Veranstalter und mehr ihren persönlichen Mietkoch. Dieser kocht zu den verschiedensten Anlässen beim Kunden zu Hause oder auch in dessen Restaurant.

Mein Koch - wo der Mietkoch aktiv wird

Es gibt zahlreiche Anlässe, bei denen ein Mietkoch eine interessante Alternative ist. Die große Firmenfeier, die in der eigenen Kantine abgehalten werden soll, obwohl es keinen Kantinenbetreiber gibt, ist eine Möglichkeit. Aber auch die Feierlichkeiten zum runden Geburtstag, zu einem wichtigen Hochzeitstag, zur Jugendweihe oder Konfirmation sind typische Beispiele für den Einsatz eines Mietkochs. Selbst Restaurants und Hotels setzen auf den Mietkoch, da dieser in personellen Engpässen eine gute Hilfe sein oder gar als Urlaubsvertretung engagiert werden kann.

Mein Koch kocht besonders

Der Mietkoch oder auch Leihkoch ermöglicht es zudem, daheim Sterne zu essen. Ausgefallene Rezeptideen, exklusive Zutaten und Zubereitungsvarianten, die so bisher nicht bekannt waren, gehören in der Regel zum typischen Repertoire des Mietkochs.

Das Besondere beim Leihkoch ist zudem, dass er sich vom klassischen Caterer oder Partyservice unterscheidet. Geschirr und Besteck stellt er nicht, auch fertig zubereitete Speisen liefert er nicht an.

Stattdessen bereitet er alle Gerichte frisch in der ihm fremden Küche zu. Er übernimmt in der Regel den Einkauf der Zutaten und ist nach dem Kochen und Servieren des Festmahls ebenso für das Aufräumen der Küche verantwortlich. Wer sich also für den Leihkoch entscheidet, der kann einen ganz besonderen Abend mit ausgefallenem Essen genießen, ohne sich um die lästigen Aufräumarbeiten oder gar das Kochen selbst kümmern zu müssen.

Mein Koch - der Mietkoch kann noch mehr

Doch viele Mietköche arbeiten nicht nur in der Küche hervorragend. Sie bereiten Speisen auf so interessante Weise zu, dass sie bei der Privatparty oder der Betriebsfeier sogar zum eigenen Programmpunkt des Unterhaltungsprogramms werden können.

Selbst das aktive Mitkochen oder das Erlernen so mancher bisher unbekannter Handgriffe in der Küche sind mit dem eigenen Mietkoch problemlos möglich. Die Kosten variieren dabei je nach Zahl der Personen, die bekocht und welche Speisen kredenzt werden sollen. Hier lohnt sich ein Preisvergleich also allemal.